Persönliche Beratung
gebührenfrei unter
0800 880 88 61
Ihr Bädermax Vorteil
  • Über 300 freistehende
    Badewannen an Lager
  • Mitglied Vereinigung der
    Sanitär & Heizungsbranche
  • Top-Kundenbewertungen
  • Onlinehandel seit 2009
  • Persönliche Beratung
  • Gratis Materialmuster
  • Geld zurück Garantie
Video-Galerie

Haben Sie gewußt...

Baden ist Balsam für die Seele. Das ergab eine wissenschaftliche Studie. Psychologen vermuten, dass uns das Liegen im Wasser an den Urzustand im Mutterleib erinnert.
Wannenwissen lesen »
Freistehende Badewanne

Presse und News

Badewannentypen - Freistehende Badewannen aus Mineralguss eignen sich für jedes Arrangement

Freistehende Badewannen für jeden Anspruch

Bädermax.de - Mein Luxusbad „Die Badewanne – mein liebster Aufenthalt!“ Unter diesem Slogan warb schon der Erfinder Karl Louis Krauß für sein bahnbrechendes Produkt – die Zinkbadewanne. Die Urform der modernen häuslichen Badewanne war freistehend und entsprach mit ihrer halbovalen Form, die zum Fuß hin schmal zulief, manchen Modellen heutiger freistehender Badewannen. Doch schon Karl Louis Krauß wusste, dass die Zufriedenheit mit der Badewanne individuellen Wünschen und Gegebenheiten folgt. Neben seiner berühmt gewordenen Volksbadewanne entwickelte der fleißige Erfinder noch weitere Wannentypen, darunter verschiedene Formen von Sitz- oder Halbliegewannen sowie das historische Unikum der Schaukelwanne, die jedoch mehr oder weniger in Vergessenheit gerieten.

Badewannen aus Mineralguss werden in einem Gießprozess hergestellt, der es ermöglicht, diese Tradition wieder aufzunehmen. So entstehen unterschiedliche Wannen aus durchgängigem homogenem Werkstoff und in moderner Ästhetik.

Für Leser und Genießer

Wussten Sie schon? Ein Viertel der Männer und fast die Hälfte der Frauen gehen mit einem Buch oder einer Zeitschrift in die Badewanne. Freistehende Badewannen mit erhöhtem Rückenpart bieten die ideale Wannenform, um gemütlich angelehnt im warmen Wasser zu entspannen und Buch oder Zeitschrift bequem in den Händen zu halten. In halbsitzender Lage lässt sich das Bad auch gut unter Kopfhörern genießen. Musik hören ist schließlich eine Leidenschaft, der fast die Hälfte aller Deutschen im heißen Wannenbad frönen.

Für Romantik zu zweit

Paare, die gern gemeinsam baden, finden unter den freistehenden Wannen aus Mineralguss symmetrische Modelle, die zu beiden Seiten einen großzügigen Raum zum Anlehnen und Entspannen bieten. Diese besonders formschönen Wannen eignen sich auch hervorragend als Eyecatcher in der Mitte eines Badezimmers umgeben von sanfter Beleuchtung oder natürlichem Kerzenschein.

Single-Glück im Ei der Geborgenheit

Ein langes Bad in warmem Wasser heilt Einsamkeitsgefühle, so lautet das Ergebnis einer psychologischen Studie. Der Auftrieb des Wassers wirkt Schweregefühlen entgegen, seine Wärme schafft ein Gefühl von Geborgenheit. Ein Effekt, der von der geeigneten Wannenform unterstützt werden kann. Nicht zufällig ist der Klassiker unter den freistehenden Badewannen aus Mineralguss die Ei-Form. Sie wird vom menschlichen Körper als besonders harmonisch empfunden. Durch Variierungen in Höhe und Breite kann auch der Effekt des Schwebens verstärkt werden. Das Liegen in der Wanne wird so zum zentralen Erlebnis, übrigens eine Tatsache, die der Mehrzahl der Männer entgegenkommen sollte. Denn die tun laut einer Umfrage im Wannenbad am liebsten nichts, außer baden.

Luxus für die Schönheit

Über achtzig Prozent aller Frauen gaben in einer Studie an, während des Badens diverse Schönheitsrituale zu vollziehen. Schönheit ist natürlich auch ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl einer freistehenden Badewanne aus Mineralguss. Der Sanitärhandel Bädermax achtet beim Einkauf seiner Produkte stets auf erstklassige Qualität in herausragender Optik und bietet Badewannen in verschiedenen Stilrichtungen an, von klassisch-elegant über nostalgisch bis zur klaren und sachlichen Form. Praktische Details wie ein hochgezogenes Paneel zur Ablage von Pflegeutensilien erleichtern die Schönheitsbehandlung während des Badens.

Badespaß für die ganze Familie

Freistehende Badewannen im klassischen Rechteck bieten ein Maximum an Raumausnutzung. Als ästhetisches Highlight bestechen sie in Raumkonzepten der klaren Linie, eignen sich aber auch als Kontrast zu verspielten Formen. Kinderreiche Familien finden in den klaren Formen einen großzügigen Bewegungsraum. Die ebene Fläche unterstützt zudem die Trittsicherheit beim Ein- und Ausstieg und eignet sich daher auch gut für ältere Menschen. Manche freistehende Badewannen aus Mineralguss verfügen zudem über Seitengriffe als Ein- bzw. Ausstiegshilfe.

Mehr Informationen und Varianten von freistehenden Badewannen aus Mineralguss finden Sie auf https://www.baedermax.de/

Diese Pressemeldung downloaden: rtf | pdf
Zugehörige Bilder downloaden: Logo | Produkt


« Zurück zur Übersicht
X
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Infos zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.