Persönliche Beratung
gebührenfrei unter
0800 880 88 61
Top-Angebot des Monats
-37%
Zum Top-Angebot

Piemont Medio - Freistehende Mineralguss-Badewanne
anstelle 3.350,- jetzt nur
2.099,- € inkl. MWSt.
zum Angebot

Ihr Bädermax Vorteil
  • 20 Jahre Garantie auf
    Mineralgussprodukte
  • Über 300 freistehende
    Badewannen an Lager
  • Mitglied Vereinigung der
    Sanitär & Heizungsbranche
  • Top-Kundenbewertungen
  • Onlinehandel seit 2009
  • Persönliche Beratung
  • Gratis Materialmuster
  • Geld zurück Garantie
Video-Galerie

Haben Sie gewußt...

Baden ist Balsam für die Seele. Das ergab eine wissenschaftliche Studie. Psychologen vermuten, dass uns das Liegen im Wasser an den Urzustand im Mutterleib erinnert.
Wannenwissen lesen »
Freistehende Badewanne

Fragen & Antworten

Produkte

Warum bietet Bädermax die freistehenden Badewannen so günstig an?

Als Direktimporteur bezieht Bädermax seine Produkte direkt beim Hersteller und verkauft diese ohne die üblichen Vertriebsstufen und ohne Zwischenhandel direkt an Sie als Endkunden. Da Bädermax seine Produkte ausschließlich über das Internet ohne flächendeckende Ausstellungsflächen vertreibt und darüber hinaus durch sehr hohe Stückzahlen besondere Herstellerkonditionen aushandeln kann, profitieren Sie als Kunde in mehrfacher Hinsicht. Selbstverständlich können Sie direkt an unserem Firmensitz am Bodensee nach Voranmeldung eine Auswahl an freistehenden Mineralguss-Badewannen in unserem dortigen Showroom besichtigen und probeliegen.

Muss ich für den günstigen Preis Qualitätsabstriche machen?

Ganz im Gegenteil. Bädermax verkauft ausschließlich CE-Zertifizierte 1-A Produkte aus hochwertigen Materialien. Zusätzlich durchläuft bei Bädermax jedes Produkt vor der Auslieferung nochmals eine strenge Qualitätskontrolle in unserem Hause.

Kühlt das warme Badewasser bei einer freistehenden Badewanne schnell aus?

Da eine freistehende Badewanne im Gegensatz zu einer Einbauwanne nicht zusätzlich rundherum isoliert werden kann, ist es bei einer freistehenden Badewanne besonders wichtig, auf das verwendete Material zu achten. Hochwertiger Mineralguss hat einen sehr geringen Wärmeleitwert, wodurch die Wärme sozusagen gespeichert und nicht so schnell über die Badewanne nach außen abgegeben wird. Bei Acrylwannen bietet Bädermax spezielle Thermo-Acrylwannen an, die einer guten Mineralguss- oder Gusseisenwanne absolut das „Wasser reichen“ können.

Haben Sie eine Ausstellung, wo man sich die Produkte anschauen kann?

An unserem Firmensitz am Bodensee haben Sie die Möglichkeit eine Auswahl unserer freistehenden Badewannen live zu erleben und Probezuliegen. Gerne zeigen wir Ihnen in unserem Showroom auch unsere Wasch- und Standbecken, sowie die passenden Standarmaturen. Da wir uns bei Ihrem Besuch gerne Zeit für alle Ihre Fragen und eine ausführliche Beratung nehmen, ist der Showroom grundsätzlich nur zu fest vereinbarten Terminen geöffnet.

Wie verbindlich sind die Größenangaben zu den Produkten?

Durch den Trocknungs- und Aushärteprozess bei der Herstellung kann es zu einer leicht unterschiedlichen Temperaturentwicklung und damit zu minimalen, sehr geringen Größenabweichungen kommen. Gleiches gilt für Gusseisenwannen, die je nach Wärmeentwicklung bei der Herstellung minimalen Grössenschwankungen unterliegen.

Was ist eigentlich genau Mineralguss und wie wird er hergestellt?

Nähere Informationen zu Mineralguss und dem Herstellungsprozess finden Sie unter der Menuepunkt „Über Mineralguss“

Muss ich aufgrund des hohen Gewichtes der Wanne etwas beachten?

Für die Installation/Aufstellung und für den Transport einer Gusseisen- oder Mineralgusswanne ins Haus sollten Sie drei bis vier kräftige Personen einplanen. Aus statischer Sicht ist die Auslegung einer normalen Betondecke für die Wannen in der Regel völlig ausreichend. Sollten Sie einen Altbau (z.B. mit Holzbalkendecken) umbauen, empfehlen wir sicherheitshalber mit einem Architekten oder Statiker Rücksprache zu halten. Alternativ bieten sich dann hier die extraleichten freistehenden Badewannen aus hochwertigem Acryl an.

Was bedeutet High-Quality-Acryl und Thermoacryl?

Im Vergleich zu Billigangeboten hat eine freistehende Badewanne aus High-Quality-Acryl eine doppelte Haut (Twin Face Technology), in die nochmals Fieberglas eingegossen wird um eine besonders hohe Stabilität zu erreichen. Bei einer Thermoacryl-Badewanne wird die doppelwandige Aussenheut nochmals zusätzlich wärmegedämmt, um ein schnelles Auskühlen des badewassers zu verhindern.

Muss ich bei den Mineralguss-Waschtischen aufgrund des Gewichtes etwas beachten?

Sofern Sie das Waschbecken an normalem Mauerwerk oder einer Betonwand befestigen wollen, ist dies unproblematisch. Sollten Sie bei Ihrem Badumbau z.B. mit Rigipswänden arbeiten, achten Sie bitte darauf für die Befestigung des Waschbeckens eine entsprechende Unterkonstruktion vorzusehen.

Haben die Waschtische und Standbecken schon vorgefertigte Bohrungen für die Armaturen?

Nein, unsere Standbecken, Waschtische und Waschbecken sind grundsätzlich ohne Bohrung für die Armaturen. Somit haben Sie die freie Auswahl, sich für eine Unterputzarmatur oder eine klassische Aufsatzarmatur zu entscheiden. Sofern eine Bohrung für die Armatur benötigt wird, kann diese ganz einfach nachträglich vorgenommen werden.

Bietet Bädermax auch passende Badmöbel, z.B. für die Waschtische an?

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass aufgrund der besonderen Gegebenheiten eines Badezimmers, ein fertiges Bad-Möbel-Produkt selten zu 100% den Anforderungen und Wünschen der Kunden gerecht werden kann. Wir empfehlen unseren Kunden daher, bei einem Schreinerbetrieb vor Ort, ein passendes und zu 100% auf Ihre Wünsche und räumlichen Gegebenheiten zugeschnittenes Badmöbelstück herstellen zu lassen. Dies ist zur Überraschung unserer Kunden häufig sogar günstiger als ein fertiges Qualitätsprodukt von der Stange. Sollten Sie hierzu noch Tipps oder Anregungen benötigen, sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen sehr gerne, Ihr neues Badezimmer optimal zu gestalten.

Pflege

Muss ich bei der Pflege und Reinigung von Mineralgussprodukten auf etwas Besonderes achten?

Mineralgussprodukte sind allgemein sehr pflegeleicht. In den meisten Fällen reicht ein feuchtes Tuch zur Reinigung aus. Generell empfehlen wir Verschmutzungen sofort mit Wasser (nicht wärmer als 65 Grad) wegzuwischen, damit der Schmutz nicht einwirken kann. Dies gilt besonders z.B. bei Haarfärbemitteln. Bei stärkerer Verschmutzung beachten Sie bitte die unterschiedlichen Hinweise zu matten und glänzenden Mineralgussprodukten:

Pflegetipps Mineralguss matt:

Mineralguss matt darf mit einem milden und säurefreien Scheuermittel (z.B. Vif/Viss oder Frosch Scheuermilch) gereinigt werden. Im Normalfall reicht Wasser und ein cremiges leicht scheuerndes Reinigungsmittel völlig aus. Bei stärkerer Verschmutzung verwenden Sie zusätzlich einen weißen Scotch-Brite-Schwamm. Bei Verwendung eines Scotch-Brite-Schwammes in kreisenden Bewegungen auf der ganzen Oberfläche gleichmäßig reinigen, danach einfach mit Wasser abspülen und die Oberfläche mit einem weichen Tuch (kein Mikrofasertuch) abtrocknen.

Pflegtipps Mineralguss glänzend:

Mineralguss glänzend darf nicht scheuernd gereinigt werden. Auch auf Mikrofasertücher sollte verzichtet werden, da diese sehr feine Kratzer hinterlassen können. In den meisten Fällen reicht ein feuchtes Tuch für die Reinigung des Waschtisches aus. Bei stärkerer Verschmutzung verwenden Sie ein nicht scheuerndes Reinigungsmittel (z.B. Pril, Ajax oder Frosch Citrusreiniger). Für besonderen Glanz lohnt es sich, den Waschtisch von Zeit zu Zeit mit einer sanften Autopolitur einzureiben und sofort nachzupolieren.

Lassen sich Kratzer und Flecken bei Mineralguss wieder entfernen?

Besonders pflegeleicht präsentieren sich hier die Mineralgussprodukte in matter Ausführung. Kleine Kratzer und Flecken können mit einem Schleifpapier (180-400) problemlos entfernt werden, ohne die Oberfläche zu beschädigen. Bei glänzenden Produkten kann man Flecken und kleinere Kratzer mit einer sanften Autopolitur wieder entfernen. Größere Beschädigungen sollten sowohl bei matten, als auch bei glänzenden Mineralgussprodukten, grundsätzlich von einem Fachmann in Stand gesetzt werden.

Muss ich bei den Badezusätzen auf etwas achten?

Sie können Ihre geliebten Badezusätze bei allen Badewannen-Materialien wie gewohnt verwenden. Da manche Badezusätze jedoch sehr aggressive Farbstoffe enthalten, sollten Sie Ihre Wanne sicherheitshalber nach dem Baden mit der Handbrause ausspülen, um unschöne Spuren zu vermeiden.

Bestellung & Bezahlung

Wie kann ich eine Bestellung Ihrer Produkte tätigen?

Bädermax verfügt ganz bewusst über keinen Onlineshop mit Warenkorb, da wir großen Wert auf eine persönliche Beratung und den Kontakt zu unseren Kunden legen. In einem telefonischen Beratungsgespräch beantworten wir gerne alle Ihre Fragen, stimmen alle Details zu Ihrem neuen Badezimmer mit Ihnen ab und senden Ihnen im Anschluss daran eine schriftliche Auftragsbestätigung zu.

Wann muss die Ware denn dann bezahlt werden?

Nachdem Sie die Auftragsbestätigung geprüft haben, wird eine Anzahlung von 25% des Warenwertes per Überweisung fällig. Die restliche Bezahlung erfolgt dann bequem erst kurz vor Lieferung der Produkte.

Kann ich die Ware auch in Bar bei Abholung zahlen?

Sofern es sich bei Ihren Wunschartikeln um Lagerartikel handelt, können Sie diese selbstverständlich bei Abholung auch in bar bezahlen.

Wie weit im Voraus sollten wir unsere neue Badewanne bestellen?

Bädermax hat einige Produkte vorrätig, welche wir Ihnen innerhalb weniger Arbeitstage liefern können. Aufgrund der Produktvielfalt werden die Produkte jedoch normalerweise speziell für Sie auf Bestellung angefertigt. Dies minimiert deutlich die Lager- und Logistikkosten, wovon Sie durch unsere günstigen Preise profitieren. Planen Sie daher optimalerweise eine Lieferzeit von 8-12 Wochen ein.

Gibt es bei Bädermax eine „Geld zurück Garantie“?

Selbstverständlich kann es vorkommen, dass Sie aufgrund verschiedenster Umstände eines unserer Produkte zurückgeben möchten. Sie haben hierzu ein Rückgaberecht von 14 Tagen ab dem Tag der Anlieferung. Bei Rückgabe des ungebrauchten und unbeschädigten Artikels erstattet Bädermax den vollen Kaufpreis der Ware zurück. Falls Sie ein Produkt umtauschen möchten, helfen wir Ihnen ebenfalls gerne bei der Auswahl einer anderen Wanne oder eines anderen Waschbeckens.

Lieferung

Fallen für den Versand der Waren noch weitere Kosten an, oder sind diese bereits im Preis enthalten?

Die Versandkosten sind in den Produktpreisen grundsätzlich nicht enthalten. Da wir stets um ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis bemüht sind, wollen wir unsere Preise nicht durch eine in jedem Fall zutreffende, aber dann auch sehr hohe Versandkostenpauschale künstlich erhöhen. Unter dem Menuepunkt „Versandkosten & Lieferzeiten“ finden Sie die maximalen Lieferkosten. Je nach Lieferentfernung, Gewicht und Liefermenge können diese jedoch deutlich günstiger sein.

Kann ich bei der Bestellung mehrerer Produkte Lieferkosten sparen?

Ja. Bei Bestellung mehrerer Produkte erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot, in welchem auch die Lieferkosten optimiert und kostengünstig zusammengefasst werden.

Kann ich die Produkte von Bädermax auch selbst abholen?

Gerne können Sie Mineralguss-Artikel und Armaturen auch nach Voranmeldung direkt bei uns im Lager abholen. Alle anderen Artikel können leider nicht bei uns abgeholt werden, da wir diese direkt ab Werk ausliefern.

Wir haben ein Ferienhaus im Süden und möchten dort gerne eine freistehende Badewanne einbauen. Liefern Sie auch dorthin?

Ja. Grundsätzlich liefern wir weltweit in (fast) jedes Land. Unsere Speditionspartner wickeln die Einfuhr- und Zollformalitäten professionell für Sie ab. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Bitte beachten Sie jedoch, dass bei grenzüberschreitenden Lieferungen im Einzelfall weitere Steuern, Abgaben oder Zölle anfallen können.

Warum haben die Produkte teilweise Lieferzeit von 8-12 Wochen?

Bädermax hat in der Regel immer Produkte vorrätig, welche wir Ihnen innerhalb weniger Arbeitstage liefern können. Normalerweise werden die Produkte jedoch speziell für Sie auf Bestellung angefertigt. Dies minimiert deutlich die Lager- und Logistikkosten, wovon Sie durch unsere günstigen Preise profitieren.

Wir haben uns bei unserem Bauzeitplan verschätzt und benötigen die Badewanne sehr schnell. Gibt es hier Möglichkeiten?

Sofern wir Ihre Wunschbadewanne am Lager führen, können wir diese selbstverständlich innerhalb weniger Arbeitstage liefern. Sofern die Badewanne speziell für Sie produziert wird, gibt es die Möglichkeit der Expresslieferung (etwa 3 Wochen Lieferzeit), die jedoch leider aus logistischen Gründen mit deutlich höheren Transport- und Lieferkosten verbunden ist. Gerne erstellen wir Ihnen ein bei Bedarf persönliches Angebot.

Haben wir für die Waren ein Rückgaberecht?

Selbstverständlich können Sie bei einem Fehlkauf die Ware nach Lieferung innerhalb von 14 Tagen an uns zurücksenden und profitieren bei unbenutzt und unbeschädigt zurückgesendeten Artikeln von unserer 100% Geld zurück Garantie. Falls Sie ein Produkt umtauschen möchten, helfen wir Ihnen ebenfalls gerne bei der Auswahl einer anderen Artikels aus unserem Sortiment.

Kann bei der Lieferung unser Wunschtermin berücksichtigt werden?

Unsere Speditionspartner sind auf eine fach- und termingerechte Lieferung Ihrer wertvollen Waren spezialisiert und werden Sie in der Regel vorab telefonisch zur Abstimmung des genauen Liefertermins kontaktieren. Sie müssen nicht den ganzen Tag zu Hause oder auf Ihrer Baustelle auf die Lieferung warten.

Trägt die Spedition die Wanne auch in unser Bad?

Aus versicherungsgründen darf die Spedition die Waren leider nur bis Bordsteinkante liefern. Sofern Sie an Ihrer Lieferanschrift über eine ebenerdige Garage oder einen ebenerdigen Lagerraum verfügen, der mit dem Hubwagen problemlos erreichbar ist, wird Ihre Wanne selbstverständlich dort im trockenen abgestellt. Um die Wanne dann sicher in Ihr Bad zu transportieren empfehlen wir mindestens vier kräftige Personen einzuplanen.

Kann die Wanne bei Bauverzögerungen auch bei Ihnen zwischengelagert werden?

Sobald Ihre Wanne lieferbar ist, setzen wir uns nochmals mit Ihnen in Verbindung, bevor wir die Spedition beauftragen. Sofern Sie dann die Wanne z.B. aufgrund einer Bauverzögerung erst zu einem späteren Zeitpunkt geliefert haben möchten, ist bis zu einem Zeitraum von vier Wochen problemlos und kostenfrei möglich. Für darüber hinausgehende Zeiträume werden wir gemeinsam eine geeignete Lösung für Sie finden.

Installation

Eine Aufbauanleitung für freistehende Badewannen finden Sie hier
Muss ich aufgrund des hohen Gewichtes der Wanne etwas beachten?

Für die Installation/Aufstellung und für den Transport einer Gusseisen- oder Mineralgusswanne ins Haus sollten Sie drei bis vier kräftige Personen einplanen. Aus statischer Sicht ist die Auslegung einer Betondecke für die Wannen im Normalfall ausreichend. Sollten Sie einen Altbau (z.B. mit Holzbalkendecken) umbauen, empfehlen wir sicherheitshalber mit einem Architekten oder Statiker Rücksprache zu halten.Alternativ bieten sich dann hier die extraleichten freistehenden Badewannen aus hochwertigem Acryl an.

Muss ich bei den Waschbecken aufgrund des Gewichtes etwas beachten?

Sofern Sie das Waschbecken an normalem Mauerwerk befestigen wollen, ist dies unproblematisch. Sollten Sie bei Ihrem Badumbau z.B. mit Rigipswänden arbeiten, achten Sie bitte darauf für die Befestigung des Waschbeckens eine entsprechende Unterkonstruktion vorzusehen.

Haben die Waschtische und Standbecken schon vorgefertigte Bohrungen für die Armaturen?

Nein, unsere Standbecken, Waschtische und Waschbecken sind grundsätzlich ohne Bohrung für die Armaturen. Somit haben Sie die freie Auswahl, sich für eine Unterputzarmatur oder eine klassische Aufsatzarmatur zu entscheiden. Sofern eine Bohrung für die Armatur benötigt wird, kann diese ganz einfach nachträglich vorgenommen werden.

Ich habe noch eine weitere Frage